www.pohrer.dewww.kieferl.dewww.cafe-neumayer.dewww.fenster-anneser.dewww.autotechnik-maier.dewww.schranner-papageno.de www.holledauer-musikanten.de

Zwei Meistertitel für SCT-Tennis

23.07.2018
Zwei Meistertitel für SCT-Tennis

Bambini und Damen gewannen die Meisterschaft

Die Tennisabteilung des SC Tegernbach hat in der zu Ende gegangen Tennisverbandsrunde sehr achtbare Erfolge erzielt und konnte dabei zwei Meistertitel bejubeln.

Die 1. Bambini-Mannschaft wurde in ihrer Klasse souverän Meister, auch die Damen sicherten sich in ihrer Gruppe den Meistertitel. In den anderen Altersklassen wurden sehr gute Ergebnisse erzielt.

Die Midcourt-Mannschaft des SCT erreichte den 5. Platz und war einmal siegreich. In den Motorik-Übungen zeigten sie in den Wettkämpfen sehr gute Leistungen.

Die sehr junge 2. Bambini-Mannschaft wurde in ihrer Gruppe siebter und konnte auch einen Sieg für sich verbuchen.

Die 1. Bambini-Mannschaft wurde ungeschlagen Meister und siegte im letzten Punktspiel beim Tabellenzweiten, dem TC Moosburg mit 4:2. Die Meisterschaft ist umso höher zu bewerten, da die Mannschaft nur aus Mädchen bestand und gegen MIX-Mannschaften (Jungen + Mädchen) anzutreten hatte.

Die Mädchen14-Mannschaft beendete die Saison auf Platz 4 und zeigte sich gegenüber der Vorsaison technisch stark verbessert. Eine bessere Platzierung wäre mit etwas mehr Glück in den Match-Tiebreaks im Bereich des Möglichen gewesen.

Die Juniorinnen18-Mannschaft spielte eine sehr stabile Saison und belegte den 4. Platz in ihrer Gruppe.

Die Damen-Mannschaft sicherte sich sehr verdient die Meisterschaft und steigt in die höchste Spielklasse der 4er-Mannschaften auf.

Die Herren40-Mannschaft belegten den 5. Platz, drei unglückliche 4:5 Niederlagen verhinderten eine noch besser Platzierung. Der Höhepunkt war der Derbysieg gegen den TC Au vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse.

Die Herren60-Mannschaft schaffte souverän den Klassenerhalt in der Bezirksliga und belegte einen beachtenswerten 5. Tabellenplatz.
Die Meistermannschaft der Bambini (von links): Vroni Forstner, Lena Huber, Christina Lemle, Nadine Bachner und Sarah Ukaj

Zurück zu Berichte Tennis

  • Neues zu den Tennisplätzen:

    Der SCT ist nun bzgl. der Tennisplatzangelegenheit auf Räumung und Rückbau der Anlage zu Ackerfläche verklagt worden.